Bei Berlin denken viele an eine laute und überfüllte Großstadt. Doch wer einmal dort war, der wird sich gewundert haben, wie grün Berlin tatsächlich ist. Es gibt weit mehr als 3 sehenswerte Wanderwege. Manch einer wird seinen Berliner Lieblings-Wanderweg in dieser Top 3 vermissen. Wir haben für unsere Top 3 der Berliner Wanderwege Faktoren wie Schwierigkeitsgrad, Erreichbarkeit mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln ebenso mit einfließen lassen wie den ultimativen „Berlin-Faktor“.

Die Schlachtensee Wanderung

Die Magie einer Wanderung rund um den Berliner Schlachtensee haben wir in einem gesonderten Artikel näher beschrieben. Was ihn nochmals in die Top Auswahl gebracht hat, ist der Umstand dass dieser Wanderweg sich sehr gut mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen lässt und dass sein geringer Schwierigkeitsgrad auch Anfängern die Ausreden nimmt sich auf Schusters Rappen fortzubewegen.

Eine Wanderung über den ehemaligen Flughafen Tempelhof

Dies ist keine übliche Wanderung. Hier kannst du ein gutes Stück Berliner Geschichte und die Auswirkungen des Widerstands bestaunen. Nach den Plänen der Politik sollte das Gelände des ehemaligen Flughafens privatisiert und bebaut werden, doch der Unmut der Bürger war groß. Die Pläne wurden gekippt und der Berliner hat sich erfolgreich gegen die Politik durchgesetzt und das Gelände bleibt wie es ist. Bei deiner Wanderung über dieses riesige Areal begegnen dir viel Grün und ganz viel verrücktes Berlin. Camper, Kleingärtner, Skater, Wanderer, Jogger, Künstler und viele mehr werden dir auf dieser Route über das Gelände begegnen. Hier kannst du auf deiner gut 2-3 stündigen Wanderung ganz viel liebenswertes Berlin erleben.

Einmal durch die beliebtesten Bezirke Friedrichshain und Kreuzberg

In die gleiche Kerbe wie die Wanderung am Tempelhof schlägt auch dieser Trip. Lerne das pulsierende Leben in einer der beliebtesten Großstädte dieser Welt kennen. Das praktische für dich ist, das sie hervorragend ausgeschildert ist, du wirst dich in diesen beiden Stadtteilen kaum verlaufen können. Du kannst deine Wanderung bei Tag und auch bei Nacht machen, beides hat seine ganz eigene Reize. Genieße die herrliche Berliner Verrücktheit, die dir überall begegnen wird.